JK Flesh – Industrial Wasteland #42

 

Mal kein Metal, aber ein neues Lebenszeichen von einem meiner Lieblingskünstler ever: Justin K. Broadrick of GODFLESH und JESU fame.

So wie er sich nebenher unter dem Namen FINAL in Ambient-Gefilden tummelt, ist er als JK Flesh eher mit Electronic-Industrial-Loop-Gedöns unterwegs. Und weil ich mir einfach alles von dem Herrn reinpfeife: Bitteschön, dankt mir später.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s