I care a lot: Chuck Mosley († 2017) [video]

 

Er war die Stimme von Faith No More auf den ersten beiden Alben, bis dann zum Durchbruch-Release „The Real Thing“ Mike Patton kam. Dann hat man nicht mehr so arg von ihm gehört.

Chuck Mosley war ein toller Performer, ein toller Sänger und ein extrem energetischer Typ und im Grunde eines von mehreren Opfern der steilen Karriere dieser Band. Nun ist er tot, gestorben an den Folgen von Alkoholismus mit gerade mal 57 Jahren.

Gute Weiterreise, Chuck und danke für die Musik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s